Schützt unsere Heimat!

Brennerdialog Rosenheimer Land e. V.

in Kooperation mit:

Bürgerforum Inntal, Neubeuern
Bürgerinitiative Nußdorf
Bürgerinitiative Prutting
Bürgerinitiative brenna tuats, Riedering
Bürgerinitiative Rohrdorf
BUND Naturschutz, Kreisgruppe Rosenheim
Inntalgemeinschaft e.V., Brannenburg

Demonstration am 6. März in Rosenheim

Friedlich und erfolgreich verlief unter unter sehr großer Beteiligung am 6. März in Rosenheim die Demonstration anlässlich des Besuches von Bundesverkehrsminister Dobrindt. Rund 1.700 Bürgerinnen und Bürger, Schüler, Vereine, freiwillige Feuerwehren, Musikkapellen und 9 Bürgermeister aus betroffenen Gemeinden versammelten sich um 12 Uhr auf dem Max-Josefs-Platz zu einer Kundgebung. Die Zahl der Teilnehmer wurde vom Veranstalter nicht wie im OVB behauptet „geschätzt“, sondern an zwei Stellen des Umzuges von zwei unabhängigen Ordnungskräften durch Zählen konkret erfasst. Nach einer Kundgebung ging es in einem großen Zug quer durch die Stadt zum Landratsamt. Zeitgleich fuhr ein Schlepperzug aus knapp 40 Traktoren aus dem ganzen Landkreis von der Loretowiese aus in Richtung Landratsamt. Vor dem Landratsamt wurden  Bundesverkehrsminister Dobrindt die bis dahin in 3 Monaten gesammelten 12.350 Unterschriften übergeben.