Für alle, die am 8. Februar nicht dabei sein konnten: Manuskripte und Videos von den Vorträgen stehen in Kürze als Download zur Verfügung.