Korbinian Gall, Grüne © Die Grünen

Für mich ist eine der Leitlinien Grüner Verkehrspolitik „Erhalt vor Neubau“. Deswegen stehe ich dafür ein zu allererst die bestehende Strecke zu modernisieren, auszulasten und vor allem in weiteren Lärmschutz zu investieren. Einen Neubau im Blindflug halte ich für falsch. Zudem muss die Umschichtung von Kapazitäten auf der Basis einer Alpentransitbörse genutzt werden um die Alpenübergänge gleichmäßig auszulasten. Für mich ist die Lösung eine modernisierte gut funktionierende und leise Bestandsstrecke.

Quelle: rosenheim24.de

Foto: Korbinian Gall, Grüne © Die Grünen

Share This